06.02.21
Tickets Die Mixed Show mit Jördis Tielsch und Eddi Hüneke, Mit Jördis Tielsch. Und mit Tobi Hebbelmann in Deine Stadt
interaktiv und online

Tickets für Die Mixed Show mit Jördis Tielsch und Eddi Hüneke Mit Jördis Tielsch. Und mit Tobi Hebbelmann 06.02.21 in Deine Stadt, interaktives Onlinekonzert - überall abrufbar

Tickets zu Die Mixed Show mit Jördis Tielsch und Eddi Hüneke Deine Stadt


Informationen

Samstag, 06.02.2021, 19 Uhr: Die Mixed Show mit Jördis Tielsch & Eddi Hüneke.
Und mit Tobi Hebbelmann.

Jördis Tielsch – Singer-Songwriterin und Geigerin mit Herz. Vielen ist die Sängerin noch bekannt aus Zeiten, als sie bei diversen Wise-Guys-Konzerten Gastauftritte absolvierte. Das Publikum reagierte häufig ekstatisch. Was Wunder: so eine charismatische, sympathische und gleichzeitig vollendete Sängerin sieht und hört man nicht alle Tage.

Heute schreibt Jördis ihre eigenen Songs, tritt mit Geige und Gitarre solo oder mit ihrer Band auf. Beim neuen Format, der „Mixed Show“ in Eddis Wohnzimmer-Streaming-Studio am Samstag, den 6.2.21, spielt sie nicht nur eigene, neue Songs. Sie wird auch Lieder von Eddi umsetzen – und umgekehrt! So bereichern sich die Künstler gegenseitig, ergänzen Nebenstimmen, spielen gerne auch zu dritt, singen sogar einen dreistimmigen a-cappella-Song. Wir dürfen uns auf einen Abend voller musikalischer Höhepunkte freuen.

Nicht zu vergessen: der kongeniale Tobi Hebbelmann, der als "Typ im blauen T-Shirt" und Eddis Mit- und Gegenspieler von Eddi Hünekes Shows kaum noch wegzudenken ist, ob interaktiv und online oder konventionell auf den Bühnen der Republik. Bei der "Mixed Show" kommt Tobi neben seinem einzigartigen skurrilen Humor auch noch die unersetzliche Rolle zu, beide Künstler mit seinen einzigartigen Tastenfähigkeiten miteinander ins Gespräch zu bringen.

Aus der Website www.joerdistielsch.de:

Seit mehr als 10 Jahren steht Jördis Tielsch mit ihrer Musik auf der Bühne. Die Singer-Songwriterin und Geigerin aus Sinn hat bereits mehrere Alben veröffentlicht und die „wise guys“ sowie Heinz-Rudolf Kunze als Gast auf Tourneen begleitet. 

Die Musikstudentin aus Köln besticht durch ihre warme, markante und erstaunlich erwachsene Stimme sowie ihr grandioses Geigenspiel. Mit ihrer bezaubernden und sympathischen Art entführt sie ihre Zuhörer jedes Mal aufs Neue in eine ganz eigene Welt und nimmt sie mit auf eine musikalische „Wohlfühlreise“. Dabei begleitet sie sich am Piano, seit ihrem Irland-Auslandsaufenthalt neuerdings auch an der Gitarre.

Neben selbst geschriebenen Songs fügt sie immer wieder eigens interpretierte bekannte Coversongs und Instrumentalstücke in ihr Programm ein. Ihren Stil beschreibt sie als Folk-Pop, geprägt durch Aufenthalte in den USA und Irland. Dabei ist vor allem die Geige aus ihrer Musik nicht mehr wegzudenken. 

Seit über 3 Jahren ist Jördis Botschafterin der Deutschen KinderhospizStiftung (DKHS) mit Sitz in Olpe und setzt sich seitdem neben ihrem Musikstudium und zahlreichen Live-Auftritten mit ihrer Band aktiv für die Kinderhospizarbeit ein, die ihr persönlich ein großes Anliegen ist.

Eddi Hüneke und der Typ im blauen T-Shirt Live in Concert

Eddi Hüneke, Gründungsmitglied der erfolgreichsten A-cappella-Band Deutschlands Wise Guys, startet nach deren Auflösung solo durch. Schon bei seiner ersten bundesweiten Tour „Alles auf Anfang“ begleitete ihn der ehemalige Klavierlehrer seiner Kinder, Tobi Hebbelmann.

Die beiden Musiker sind seit 2018 zu einem ungleichen Duo zusammengewachsen. Es erinnert bisweilen schon jetzt an ein altes Ehepaar, wenn sie sich bissig, aber doch liebevoll gegenseitig auf die Schippe nehmen. Gleichzeitig lassen Hüneke und Hebbelmann keine Möglichkeit aus, ihr Publikum musikalisch zu unterhalten. Im Auditorium entsteht schnell das Gefühl: Wenn diese zwei Entertainer die Bühne betreten, ist alles möglich. Sicher ist nur: die Songs aus ihrem neuen Programm reißen die Zuschauer ab Showbeginn aus den Sitzen.

Vermutlich auch, weil die Zwei nicht an Gitarre und Klavier kleben, sondern munter parlierend zu Cajon, Sizzleboard oder Ukulele greifen, wenn es das Lied erfordert. Sie singen augenzwinkernd zweistimmig ein Duett über ihre Freundschaft und deren Abgründe. Sie karikieren trocken in neuen Liedern dramatische Alltagserfahrungen – wie im Song "Spieleabend“. Sie verarbeiten traumatische Erlebnisse bei Pauschalreisen – "Im Urlaub muss man fröhlich sein" – und spenden doch Trost: „Alles wird gut“

Gleichzeitig zögern Hüneke und Hebbelmann nicht, auch tief emotionale Balladen zu interpretieren – "You raise me up" – oder soziale Themen anzugehen: "Mach das Maul auf". Vielleicht ist es diese Bandbreite, die neben der Spielfreude dieser beiden Musiker jeden Konzertabend zu einem einzigartigen Erlebnis werden lässt.

Hebbelmann – der „Typ im blauen T-Shirt“ – trägt er denn ein blaues T-Shirt?

Nicht unbedingt, vielleicht jedoch ein weißes T-Shirt – mit der Aufschrift „blaues T-Shirt“. In grüner Schrift.

Dieses Spiel mit der Realität und ihren Absurditäten entspricht dem Humor der Beiden. Und betont, dass bei Eddi Hünekes Songs eigentlich alles passieren kann. Erst recht bei seinen Konzerten - besonders wenn sein Partner Tobi Hebbelmann am Klavier sitzt.

20 Sekunden Einblick ins Live-Programm: https://youtu.be/cHOYPf5j5vw